Aktuell

Foto des Tages
Wetter aktuell
Wetter Statistik
LiveCams
LiveCam Historie
LiveCam Streams

Veranstaltungen

Attraktionen
Events in Lloret
Feiertage in Lloret
Rundfahrten

Kauf & Vermietung

Ferienvermietung
Flohmarkt

Anreise

von Barcelona
von Gerona
Stadtplan Lloret

Über Lloret de Mar

Kurz Info Lloret
Die Geschichte
Lloret damals

Fotos & Videos

Gästefotos 2010
mehr Gästefotos
Tagesfotos Top 100
Alle Tagesfotos
Foto Galerie
Panorama Fotos
Videos aus Lloret

Adressen

Wichtige Adressen
Ärzte
Kirchen
Schulen
Discotheken
Restaurants
Bars & Cafes
Campingplätze
Hotels
Banken
Reisebüros
Handwerker
Verkehr
KFZ & Mopeds
KFZ Vermietung

Community

Forum
Lloret de Mar Chat
Gästebuch
Restaurant Test

Tips

Tips für Urlauber
Tips für Residente

Extra

Wireless Lan
Das Lloret Spiel
Lloret Memory
weitere Links
Impressum
Kontakt
Zur Startseite

Die Lage

 
Der Bezirk von Lloret de Mar erstreckt sich über eine Strecke von 48 km2 und gehört zum Gebiet La Selva.

Die Einwohnerzahl beläuft sich 1999 auf ca 15.000 Menschen. In der Saison kann die Anzahl aufgrund des Fremdenverkehrs auf über 160.000 Menschen ansteigen.

Lloret liegt zwischen Barcelona ( Entfernung ca. 70 km ) und Girona ( Entfernung ca. 45 km ). Von der französischen Grenze sind wir also ca. 110 km entfernt. Per Bus kann man Lloret de Mar jederzeit direkt erreichen. Per Bahn gibt es die Stationen "Blanes", die ca. 7km entfernt liegt. Der nächste Flughafen ist in Girona, wobei Dieser nur im Sommer geöffnet ist. Barcelona ist der Hauptflughafen für Lloret de Mar. Mit einem Taxi kostet die Fahrt nach Lloret de Mar ca. 115 Euro.


Strand von Lloret de Mar.
Blick auf die Bucht von Lloret de Mar

 
 

Die Wetterlage

 
Lloret de Mar wird durch die Gebirgskette von Les Gavarres weitgehend von starken Winden geschützt.

Der Tramontana, der weiter im Norden im Frühjahr für Unwetter sorgt, klingt kurz vor Lloret aus, so das hier milde Temperaturen herschen und das selbst im Winter.

Im Oktober ist es noch möglich, in dem ca. 20 Grad warmen Mittelmeer noch zu baden.


Dieser Springbrunnen an der Ortseinfahrt zu Lloret de Mar
ist der erste Eindruck von der Stadt.

 
 

Der Name Lloret de Mar

 

Er stammt aus dem lateinischem "Laureatum" und bedeutet "Ort der Lorbeeren" und wurde zum ersten Mal im Jahre 966 in einem Testament an das Kloster von Ripoll beschrieben.
 
 

18.tes Jahrhundert

 
In dieser Zeit war Lloret de Mar arm, wie eine Kirchenmaus. Erst im Jahre 1778 kam Lloret de Mar durch wachsenden Seehandel mit Indien und Amerika zum Wohlstand.

Dies ermöglichte Carlos III durch den Beschluss des freien Handels. Es entstand die Werft von Macia und Pujol Ribas die direkt am heutigen Strand von Lloret erbaut wurde.

Nach dem die Kolonien verloren waren, war die Seefahrt und auch die Arbeit in den Werften am Ende.

Es zogen mehr und mehr Bürger von dannen und die, die noch hier waren arbeiteten in der Korkindustrie und in der Fischerei


 
 

Die fünfziger Jahre:

 


Zur Großansicht klick hier!
Luftbild von Lloret de Mar 1955 zur Verfügung gestellt von M. Goeppert

Um diese Zeit war hier der erste Höhepunkt des Fremdenverkehrs.

Bis zu dieser Zeit lebten die Spanier eigentlich mehr oder weniger von den großen Gewinnen, die Sie durch Güter von und nach Amerika erzielt hatten.

Auch wurde das gesamte Stadtbild dem Tourismus angepasst. Wenige Prachtbauten aus vergangener Zeit sind übriggeblieben.
 
 

..... und heute ??

 
Shoppen bis zum Abwinken, weil es unzählige Läden für alle Artikel in allen Preislagen gibt.

Leder, Schmuck und Kosmetikartikel sind die Hauptrenner hier. Essen und Trinken ? Über 250 Hotels, 600 Bars und Kneipen, 150 Restaurants sowie über 50 Discotheken bieten für jeden etwas.

Alle Geschmacksrichtungen sind vorhanden und wenn Sie möchten, steigt die nächste Party bis in den frühen Morgen. Jeden Dienstag ist Markttag. Sie finden Ihn hinter dem Spielcasino am Busbahnhof.

Im Oktober ist es noch möglich, in dem ca. 20 Grad warmen Mittelmeer noch zu baden.


 
 

Besucherstatistik

Jetzt 4 User Online
Heute 553 User
Gestern 786 User
Gesamt 14.012.075